20. Mai 2024

Mini-Meisterschaften 2024

Am 10.2.2024 fand in der neuen Sporthalle der Vogelruthschule unser Ortsentscheid für die 41. Mini-Meisterschaften statt.
Seit 1983 spielen sie in ganz Deutschland wie die Großen, die „Minis“.
Die Tatsache, dass knapp 1,5 Millionen Mädchen und Jungen schon einmal an einem der bisher insgesamt über 57.000
Ortsentscheide der mini-Meisterschaften teilgenommen haben, macht die Aktion
des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) erfolgreichsten Nachwuchswerbeveranstaltung im deutschen Sport.
Diese Sportentwicklungsaktion richtet sich an alle Kinder bis zwölf Jahre, egal ob die „Minis“ bereits häufig , selten oder nie zum
Schläger gegriffen haben. Einzige Voraussetzung: die Mädchen und Jungen dürfen keine Spielberechtigung eines Mitgliedsverbandes des DTTB besitzen, besessen oder beantragt haben.
Durch Unterstützung der Sportlehrerinnen der Vogelruth- und der Frölenbergschule konnten wir 19 Mädchen und Jungen in der Halle begrüßen. In einem zweistündigen Kurzturnier an sechs Platten haben sich 11 Kinder in den drei Altersklassen für den Bezirksentscheid am 4.5.2024 in Bielefeld qualifiziert.
Gespielt wurde in drei Gruppen “Jeder-gegen-Jeden“.

Die anwesenden Eltern haben ihre Kinder positiv unterstützt und waren von der Veranstaltung begeistert, so dass es bereits am
Turniertag die ersten Anmeldungen für das Anfängertraining gab.